Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Pilger,

am Samstag, den 30. Mai 2020, dem Vigiltag des Pfingstfestes, laden wir Euch mit der freundlichen Zustimmung von S. Em. Rainer Maria Kardinal Woelki wieder zu einem Gebetstag zu Ehren der Mutter aller Völker nach Düsseldorf ein.

An diesem Gebetstag werden wir die siegreiche Macht des Gebetes und die Kostbarkeit unseres in Liebe getragenen Leidens tiefer verstehen, durch die auch wir ganz konkret dazu beitragen dürfen, dass Unheil und Krieg verhindert werden und sich die Heilspläne Gottes für unsere Zeit verwirklichen können. Dadurch ermutigt, werden wir dann mit neuem, größeren Vertrauen in die Zukunft blicken!

Habt Mut, auch Freunde und Bekannte mitzubringen!

Programm

  8.30 Uhr Eucharistische Anbetung
  9.30 Uhr Zeugnisse aus aller Welt
10.30 Uhr Präsentation von P. Paul Maria Sigl mit aktuellen Beiträgen zum Thema
Maria, die Mutter aller Völker, erklärt uns die siegreiche Macht des Gebetes
und des aufgeopferten Leidens
12.00 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Eucharistische Anbetung
14.00 Uhr Fortsetzung der Präsentation
15.00 Uhr Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit
16.00 Uhr Hl. Messopfer
Hauptzelebrant: S. E. Dominikus Schwaderlapp, Weihbischof des Erzbistums Köln
Konzelebrant: S. E. Jozef M. Punt, Haarlem-Amsterdam
Weihe an das Makellose Herz Mariens
Tagsüber Gelegenheit zur hl. Beichte ab 8.00 Uhr
alle Priester sind herzlich eingeladen, bei der hl. Messe zu konzelebrieren.

 

Übersetzung in diesem Jahr: Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Spanisch.
Sie können sich per
Tel. +49 (0)2131 40515831,
Fax +49 (0)2131 40515839
oder Email gebetstag [at] familiemariens.org an uns wenden.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen!
Ihre dankbare Familie Mariens

Details

Datum:
Mai 30, 2020
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Mitsubishi Electric Halle
Siegburger Str. 15
Düsseldorf, 40591 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen